Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Direct Fire Maischekessel Set - 60L

Direct Fire Maischekessel Set - 60L

Normaler Preis €725,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €725,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Lieferzeit: 10-15 Werktage

Heizelement

Artikelnummer:

No reviews
Vollständige Details anzeigen

Einklappbarer Inhalt

Stückliste: Tri-Clamp Heizelement 3.2 kW

MengeBildSKUArtikel
1BKM28724Kessel mit Bodenablauf - 60L
1EHK18907Heizelement 3,2kW Tri-Clamp
1EHK22146Anschlusskabel 3m H07RN-F 3G1,5
1EMM11782Läuterboden 57L / 60L
1EMM32539Läuterbodenständer für Bodenablauf Kessel 60L / Hoch
1
MMK1061Augplatte mit Gewinde M6
1TAK05002Scheibenventil Tri-Clamp DN40 mit Hebelgriff
4TDK01720Silikon Dichtung Tri-Clamp 50,5 mm x DN40
4TDK01731Klemme Tri-Clamp 50,5 mm
1TFM20640Sparge Arm ohne Zubehör
1TFM20702Sparge Arm Verlängerungsrohr 5 cm
1TFM20703Sparge Arm Verlängerungsrohr 13 cm
1TFM20713Sparge Arm Verlängerungsrohr 21 cm
1TFM21868Sparge Arm Verteilerplatte
1TTM21506Tauchhülse Stellschraube 13,5 cm Tri-Clamp

Stückliste: Ringelement 3.2 kW

MengeBildSKUArtikel
1BKM28724Kessel mit Bodenablauf - 60L
1BZM21936Kessel-Bohrservice 48 mm (Ringheizelement)
1EHK15514Ringheizelement 3,2 kW für 40 cm Kessel
1EHK22146Anschlusskabel 3m H07RN-F 3G1,5
1EMM11782Läuterboden 57L / 60L
1EMM32539Läuterbodenständer für Bodenablauf Kessel 60L / Hoch
1
MMK1061Augplatte mit Gewinde M6
1TAK05002Scheibenventil Tri-Clamp DN40 mit Hebelgriff
4TDK01720Silikon Dichtung Tri-Clamp 50,5 mm x DN40
4TDK01731Klemme Tri-Clamp 50,5 mm
1TFK01501Blinddeckel Tri-Clamp 1,5"
1TFM20640Sparge Arm ohne Zubehör
1TFM20702Sparge Arm Verlängerungsrohr 5 cm
1TFM20703Sparge Arm Verlängerungsrohr 13 cm
1TFM20713Sparge Arm Verlängerungsrohr 21 cm
1TFM21868Sparge Arm Verteilerplatte
1TTM21506Tauchhülse Stellschraube 13,5 cm Tri-Clamp

Produktbeschreibung

Ein 60L Maischekessel mit Bodenablauf und Zubehör, der für drei Kessel, direkt befeuerte Brauanlagen vorgesehen ist. Die Maische muss während des Erhitzens mit einer Pumpe umgewälzt werden - manuelles Rühren und mechanische Rührwerke reichen nicht aus, um Hitzeschichtung oder Überhitzung zu vermeiden. Um eine Überhitzung zu vermeiden und eine genaue Maischetemperatur zu gewährleisten, muss die Pumpe immer laufen, wenn das Heizelement eingeschaltet ist. Durch Umwälzung und mit einer entsprechenden Steuerung kannst du die Temperatur der Maische aufrechterhalten und deinen Maischplan programmieren.

Das Set beinhaltet wahlweise ein abnehmbares, gerades Tri-Clamp-Heizelement oder ein fest installiertes Ringheizelement - wähle deine Option oben aus. Auf Wunsch liefern wir das Set mit unserem Scheibenventil mit Kugelgriff statt Hebelgriff, sowie mit EPDM- statt Silikondichtungen.

Aufgrund der vielfältigen Montage- und Anschlussmöglichkeiten wird das Set ohne einige notwendige Komponenten verkauft. Die Wahl des Brauständers hat Einfluss darauf, wie du die Pumpe montierst und an das System anschließt. Im Shop findest du alles, was du brauchst, um deine Wunsch-Brauanlage komplett zusammenzustellen.

Hier sind einige Tipps, die du beim Einrichten deiner neuen Brauerei beachten solltest:

  • Du brauchst eine Pumpe, um die Maische umzuwälzen, und ein Ventil zwischen dem Pumpenausgang und dem Eingang des Sparge Arms, um die Durchflussmenge zu steuern. Die Blichmann Riptide Pumpe hat ein integriertes Auslassventil dafür. Für die MP-15 oder andere Pumpen musst du ein Ventil auf der Ausgangsseite der Pumpe hinzufügen.
  • Es ist immer am einfachsten, externe Verbindungen mit Silikonschläuchen und Schlauchtüllen herzustellen. Für 40L und 60L größen empfehle ich die Verwendung von 3/4" oder DN15 Schlauchtüllen und Fittings mit 14x24 mm Silikonschlauch. Schlauchklemmen nicht vergessen!
  • Für die Umwälzung brauchst du Zugang zum unteren Anschluss. Für Standard-Tischplatten sind Kesselbeinverlängerungen erforderlich. Du kannst auch einen offenen Brauständer bauen oder einen von uns kaufen. 
  • Eine Temperatursteuerung ist notwendig. Versuche nicht, das Heizelement manuell zu schalten, das führt zu Temperaturüberschreitungen. 
  • Wenn du das Maischen-Kessel-Set mit Ringheizelement kaufst, musst du das Ring Element in deinem Kessel installieren. Dazu brauchst du einen 55-mm-Schlüssel, der nicht im Set enthalten ist. Sie sind separat im Shop erhältlich.
  • Das Heizelement in diesem Set enthalten ein 3m langes Anschlusskabel mit SCHUKO-Stecker, ist aber nicht mit dem Heizelemente vorverdrahtet. Wende dich bitte an einen professionellen Elektrofachmann. Du musst unbedingt sicherstellen, dass du eine geeignete FI-Schalter und einen für die jeweilige Last ausgelegten Schutzschalter verwendest!
  • Mit ein optionalen EINBREW Steuerung kannst du bis zu 9 Maischstufen einstellen und deinen Rezept durch die Steuerung automatisieren lassen. Durch die Umwälzung der Würze während des Maischens erreicht man stabile Maische-Temperaturen. Für ein 60L 3-Kessel Direct Fire Anlage brauchst du den EINBREW 3V2P, und die dritte Heizstab im Nachgusskessel wird manuell geschaltet

Siehe die "Häufig zusammen gekauft" Produkte unten für einige empfohlene Ergänzungen des Sets. 

System Design

Für die Umwälzung brauchst du Zugang zur unteren Tri-Clamp Öffnung. Wenn du einen normalen Tisch als Brauständer verwendest, kannst du das mit den 14 cm langen Beinverlängerungen (separat erhältlich) problemlos realisieren. Bitte beachte, dass 80-90 cm hohe Tische zu hoch sein können, um den Kessel bequem zu bedienen. Alternativ kannst du den Kessel mit unseren 45- oder 65-cm-Beinverlängerungen und Fußplatten direkt auf den Boden schrauben. Mit einer Pumpenhalterung kannst du die Pumpe an den Beinen des Kessels befestigen. Du kannst auch deinen eigenen Brauständer aus Aluminiumprofilen bauen oder einen hochwertigen Brauständer von Craft Hardware aus dem Shop wählen.

Beim direkt befeuerten Maischekessel wird der hohe Ständer so verwendet, dass sich der Läuterboden über dem Heizelement und den unteren Kesselöffnungen befindet. Dadurch verringert sich die Schüttung, die du im Kessel verwenden kannst. Bei der Berechnung des Hauptguss solltest du das Wasservolumen unter dem Läuterboden mit einbeziehen. Es kann sein, dass du etwas dicker maischen musst oder Wasser zum Hauptguss hinzufügen musst, um die gewünschte Maischedicke zu erreichen. 

Füllstand an der Oberseite des Läuterbodenständers = 15.0 L