Wir stellen den Braukessel der nächsten Generation vor!

Endlich ein Kessel mit Bodenablauf.

Viele Kunden haben mich gebeten, ihren Kessel mit einem Bodenablauf zu versehen. Der Sandwichboden unserer aktuellen Kesselreihe verhindert, dass der Boden des Kessels verschweißt werden kann. Die große Mehrheit der Kunden brauen elektrisch, und die meisten von ihnen verwenden ein Heizelement im Kessel. In Wirklichkeit bringt der Sandwichboden den meisten Kunden also keine Vorteile. Deshalb habe ich mich entschlossen, eine brandneue Reihe von Kesseln mit einigen aufregenden neuen Funktionen zu entwickeln:

  • Gewölbter Kesselboden
  • Zentrierter Tri-Clamp-Ablauf im Boden des Kessels
  • 42,4 mm Kesselständer mit M8-Innengewinde und zahlreichen Adaptern und Verlängerungen
  • Geschweißte Griffe – keine Nieten mehr
  • Optionaler Gärdeckel und Klemme
  • Gebürstete Oberfläche
  • Eine einzige universelle Tri-Clamp-Anschluss-Konfiguration für alle Kessel
  • Neue Kesselvolumen: 40L, 60L, 85L, 115L

Unsere neuen Kessel haben einen Tri-Clamp-Anschluss in der Mitte des Kesselbodens, der jetzt gewölbt ist. Diese Kombination bietet einige Vorteile. Spelzen und Partikel, die beim Maischen durch den Läuterboden gelangen, können abgepumpt und zurück ins Treberbett gepumpt werden. Außerdem trennt sich der Trub am Boden des Kessels nach dem Kochen besser ab. Durch die Öffnung am Boden kann der Kessel vollständig entleert werden, was beim Reinigen von Vorteil ist. Und schließlich hast du auch einen Befestigungspunkt für Fittings direkt unter dem Kessel, was Platz an der Vorderseite spart.

Wenn du einen Bodenabfluss hast, musst du deinen Brautisch oder -ständer ein wenig umgestalten. Das haben wir bedacht und unsere Kesselbeine für maximale Flexibilität entwickelt. Wir bieten nicht nur eine Vielzahl von Montageoptionen und Beinverlängerungen an. Durch die Verwendung des Industriestandards 42,4 mm Rohrgröße kannst du kreativ werden und deinen eigenen Brauständer mit weithin erhältlichen Edelstahl Steckfittings und Rohstücke zusammenkleben. Möchtest du lieber eine Aluprofil verwenden? Mit unseren angepassten Beinadaptern, die in dein Profil geschraubt werden und den Kessel fixieren, bist du bestens ausgestattet.

Der gewölbte Boden erfordert die Verwendung von Füßen am Kessel. Wir haben vier kurze Füße mit angeschweißten M8-Innengewinden in unseren Design vorgesehen. Du kannst ihn direkt auf deinen Tisch stellen, wenn du den unteren Anschluss beim Brauen nicht brauchst.
Mit unseren kurzen Beinverlängerungen kannst du den Kessel auf deinen Brautisch stellen und hast Platz, um alles darunter anzuschließen.
Unsere längeren Beinverlängerungen mit Bodenadaptern ermöglichen die direkte Montage des Kessels auf dem Brauereiboden oder einem Rollwagen.
Du kannst den Kessel auch an einem Brauständer aus Aluminiumprofil mit passenden Beinadaptern befestigen.
Oder du entscheidest dich für einen maßgeschneiderten Brauständer.
Und für die Heimwerker unter euch: Ihr könnt euren eigenen Ständer mit den weit verbreiteten 42,4 mm Fittings zusammenkleben oder -schweißen.
Unser neuer Gärdeckel mit Dichtung und Ringklemme verwandelt deinen 40L oder 60L Kessel in einen Gärbehälter. Für die ultimative Einfachheit kannst du in demselben Gerät maischen, kochen und gären, ohne dass du es am Brautag reinigen musst!
Die Montagemöglichkeiten sind endlos!

Verfügbarkeit

Wir sind genauso begeistert von unserer neuen Kessel-Linie wie du sicher auch. Unsere neuen Kessel sind bestellt und in Produktion. Da es immer noch zu Unterbrechungen in der Lieferkette kommt, ist es schwierig, genau zu sagen, wann unsere neuen Kessel zu kaufen sein werden. Im besten Fall sind die Kessel bis Ende Juli 2022 auf Lager. Es besteht immer noch die Gefahr, dass Fabriken aufgrund der No-Covid-Politik geschlossen werden, so dass dieser Termin verschoben werden kann.

Bitte beachte, dass ich keinen Vorverkauf oder eine Vorbestellung für die neue Kessel-Linie plane. Ich führe auch keine Kontaktliste, um dich über die Verfügbarkeit zu informieren. Weitere Informationen zu den Lieferterminen erhältst du, wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, der direkt in deinen Posteingang geschickt wird.

4 Gedanken zu „Wir stellen den Braukessel der nächsten Generation vor!“

  1. Douglas, du machst mir Angst! Ich wollte im Laufe des Jahres meine 57L Anlage vergrößern und wollte dich schon fragen, ob du mir einen Bodenablauf in den Sandwich-Boden einbauen kannst. Die 83 und 114L Töpfe wären mir sonst zu unhandlich, also alles richtig gemacht und ich bin schon gespannt auf die neuen Anlagen!

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.