Ein kurzer CIP-Pumpenvergleich

Ich werde oft gefragt, welche Pumpe für CIP-Anwendungen geeignet ist, z.B. um einen Gärbehälter oder einen Kessel mit einer rotierenden Sprühkugel zu reinigen. Ist eine normale Hobbybrauer-Pumpe ausreichend? Die kurze Antwort lautet: Ja, wahrscheinlich schon, aber du solltest nicht erwarten, dass du mit ihnen eine unglaubliche Sprühkraft hast. In diesem Artikel zeige ich dir ein paar Demonstrationsvideos, damit du dir ein Bild von der Reinigungswirkung verschiedener Pumpen und einiger unterschiedlicher Sprühkugeln machen kannst.

Am besten ist es natürlich, eine Hochdruck-/Durchflusspumpe zu verwenden, die den Anforderungen deines Sprühkopfs entspricht, aber die Suche nach einer solchen Pumpe, die für Lebensmittelanwendungen geeignet ist, wird sehr teuer. Eine Alternative ist die MP-15 oder die Blichmann Riptide Pumpe, die du vielleicht schon in deiner Brauerei hast. Diese Pumpen haben keine besonders starke Sprühwirkung, so dass die mechanische Reinigungsfunktion eingeschränkt ist, aber du kannst sie mit heißem Reinigungswasser betreiben, um dieses mechanische Defizit teilweise auszugleichen.

Im Folgenden habe ich einige Aufnahmen von CIP-Prozessen mit der MP-15 und der Riptide-Pumpe gemacht. Dabei habe ich zwei verschiedene Sprühkugeln verwendet – eine Sprühkugel von Craft Hardware und eine speziell für die Riptide-Pumpe verkaufte Version von Blichmann. Ich habe die Sprühkugel über den Sparge Arm von Craft Hardware mit einem speziellen Verlängerungsadapter installiert, um die Sprühkugel tief im Kessel zu platzieren, damit ich mit offenem Deckel filmen kann ohne alles nass zu machen.

Leider kann ich hier keine quantitativen Ergebnisse nennen, aber ich hoffe, diese Videos geben dir eine bessere Vorstellung davon, was du bei der Planung einer möglichen CIP-Anlage bekommst. Ich habe gefunden, dass der Unterschied zwischen den beiden Pumpen zwar spürbar, aber relativ gering ist, wobei die Riptide, wie zu erwarten, etwas besser abschneidet als die MP-15. Ich konnte keinen großen Unterschied zwischen dem Sprühkugel von Craft Hardware und der von Blichmann verkauften Version, die auf die Riptide-Pumpe abgestimmt ist, feststellen.

Tipp: Mit einem Rechtsklick auf die Videos kannst du sie in eine Schleife setzen

Unten findest du ein paar einzelne Videos, damit du die Unterschiede zwischen ihnen hörbar machen kannst. Das letzte Video zeigt, wie viel leistungsfähiger eine Hochdruckpumpe mit diesen Sprühkugeln sein wird. Ich konnte das Video nur ein paar Sekunden lang laufen lassen, weil oben aus dem Kessel so viel Wasser herausgespritzt ist!

Die MP15 Pumpe mit Craft Hardware Sprühkugel:

Die Blichmann Riptide Pumpe mit rotierendem Sprühkugel von Craft Hardware:

Und schließlich die Gardena 4700 Pumpe mit der rotierenden Sprühkugel von Craft Hardware. Bitte beachte, dass ich diese Pumpe nicht empfehle, weil sie nicht aus lebensmittelechten Materialien besteht und nicht für die Zirkulation von warmem Wasser geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.