Direct Fire Trio 57L

2.300,00 2.550,00 

Riptide-Pumpen sind im Rückstand, voraussichtlicher Liefertermin für Riptide-Anlagen ist Anfang Januar

Ein elegantes Drei-Kessel-Brauanlage mit direkt befeuertem Maischekessel. Die Anlage enthält keinen Steuerung, siehe die Beschreibung unten für Optionen.

Lieferzeit: 15-20 Werktage*

Auswahl zurücksetzen
Wird oft zusammen gekauft
1 × EINBREW 3V3P

Vorrätig

1.400,00 

Artikelnummer: BAM25152 Kategorie: Schlagwörter: , ,
Zum Merkliste hinzufügen
Zum Merkliste hinzufügen

Eine drei Kessel Brauanlage mit direkt beheiztem Maischekessel, die vollständig aus Tri-Clamp-Komponenten besteht. Entwickelt, um Kosten und Komplexität zu minimieren. Das Braukonzept ähnelt unserem HERMS Trio-System, aber anstelle eines HERMS Spirale-Wärmetauschers zur Erwärmung der Maische fügen wir ein drittes Heizelement im Maischekessel hinzu. Nutze die Vorteile der Tri-Clamp, um dein System schnell zu zerlegen und zu reinigen, oder füge nach Wunsch Funktionen und Optionen hinzu. Tri-Clamp macht es leicht!

Das Direct Fire Trio umfasst neben der MP-15-Pumpe auch eine Option für Blichmann Riptide-Pumpen. Mit der Riptide-Pumpe bekommst du eine bessere Leistung, eine einfacher zu bedienende Pumpe mit mehr Funktionen und hervorragende Qualität von Blichmann Engineering. Die Riptide kann unter dem Brautisch montiert werden, so dass sie nicht im Weg ist. Ich kann diese Pumpe sehr empfehlen und habe alle 2- und 3-Kessel-Systeme aktualisiert, so dass sie auch für diese Systeme eine Option ist.

Die Heizelemente in diesem Set enthalten ein 3 m langes Anschlusskabel mit SCHUKO-Stecker (oder C19-Stecker, wenn du es zusammen mit dem EINBREW-Regler kaufst), aber die Steckerenden sind nicht mit den Elementen vorverdrahtet. Wende dich bitte an einen professionellen Elektrofachmann. Du musst unbedingt sicherstellen, dass du eine geeignete FI-Schalter und einen für die jeweilige Last ausgelegten Schutzschalter verwendest!

Der einzige EINBREW-Regler, der für die Steuerung des Direct Fire Trio geeignet ist, ist der EINBREW 3V3P, der die gleichzeitige Befeuerung von 3 Heizelementen ermöglicht. Mit dem EINBREW können Sie bis zu 9 Maischstufen einstellen und die Steuerung Ihren Maischplan automatisieren lassen. Das EINBREW-Steuergerät wird mit Temperaturfühlern und Stromkabeln geliefert, aber die elektrische Montage ist ziemlich kompliziert. Überprüfen Sie unbedingt den Schaltplan und ziehen Sie einen Elektriker zu Rate!

Hinweis: Der Edelstahl Tisch dient nur zu Demonstrationszweckenund ist nicht im Lieferumfang enthalten!

Möchtest du wissen, was genau enthalten ist? Klicke auf die untenstehende Version, um die vollständige Stückliste zu sehen:

System Design

Du suchst nach komplizierteren Designvarianten? Wir haben unsere Produktlinie vereinfacht, um den Kaufprozess weniger verwirrend zu gestalten und die Hauptmerkmale des 3 Kessel Direct Fire Systems hervorzuheben. Es gibt viele Möglichkeiten, die Komplexität zu erhöhen, und wenn das dein Interesse weckt, dannbieten wir jetzt zusätzliche Konstruktionskonzepte mit Stücklisten für den Bau deines eigenen Pumpenverteilers an.

 

Der Nachgusskessel ist ein 4/2 Kessel, der so gewählt wurde, dass er später leicht auf ein HERMS-System umgerüstet werden kann, falls du dich dafür entscheidest. Der HLT enthält ein Heizelement, eine lange Tauchhülse, ein Tauchrohr und ein Whirlpoolrohr. Der Maischekessel enthält ein zweites Heizelement, ein Tauchrohr, einen Läuterboden auf dem 7 cm hohen Ständer, den zweiteiligen Sparge Arm und eine lange Tauchhülse. Der Kochkessel enthält ein drittes Heizelement, ein Tauchrohr, ein Whirlpoolrohr, einen Trubdamm und eine kurze Tauchhülse.

Bei Verwendung der Riptide-Pumpen wird die MLT-Zulaufrate mit dem in der Pumpe integrierten linearen Durchflussregelventil gesteuert. Bei Verwendung der MP-15 Pumpen wird ein zusätzlicher Quick Clean Kugelhahn (3/4″) am Eingang des MLT Sparge Arms angebracht. Die MP-15-Pumpen werden über die mitgelieferten 90er Bögen direkt an die Ausgänge der Kessel angeschlossen, während die Riptide-Pumpen unter den Kesseln platziert werden sollen. Es ist von Vorteil, die Riptide-Pumpen mit dem Pumpenmontagesatz(optional, separat erhältlich) näher an den Kesseln zu montieren.

Das Kessel-Layout ist reversibel, so dass der HLT je nach Wunsch links oder rechts vom MLT platziert werden kann.

Während des Maischens wird der Temperatursensor im MLT zur Kontrolle der Würzetemperatur verwendet. Die Würze wird durch den MLT Sparge Arm rezirkuliert, wodurch die Maischetemperatur beibehalten oder erhöht wird. Wenn das Maischen beendet ist, wird das heiße Wasser aus dem HLT-Kessel durch den Sparge Arm langsam auf das Treberbett im MLT gepumpt, während gleichzeitig die Würze aus dem MLT in den Kochkessel gepumpt wird. Nach dem Kochen kühlst du deine Würze mit einem Kühler deiner Wahl (nicht im Lieferumfang enthalten). Whirlpool mit der Pumpe wie gewünscht, und fülle dann deinen Gärbehälter. Um den Gärbehälter nach dem Kochen zu füllen, wird der Ausgangsschlauch der MLT/BK-Pumpe abgezogen. Wenn du die Blichmann Riptide Pumpe verwendest, ist die Durchflusskontrolle zum Fermenter in die Pumpe integriert. Wenn du die MP-15 Pumpe verwendest, musst du eines der MLT- oder HLT-Ventile an den Pumpenausgang anschließen, um den Durchfluss zum Fermenter zu steuern.

Hinweis: Geeignete Kühlausrüstung ist nicht enthalten.

Hab keine Angst vor dem Schlauchwechsel! Die Tri-Clamp macht es dir leicht. Ein entspannter Schlauchwechsel kann in nur 20 Sekunden erledigt werden, mit etwas Erfahrung und schnellem Arbeiten sogar in unter 10 Sekunden! Das Video unten zeigt ein älteres HERMS-Design mit 1″-Ventilen, aber du verstehst die Idee:

Vergleich zum Direct Fire Duo System

Die wichtigsten Vorteile des Direct Fire Trio im Vergleich zum Direct Fire Duo sind:

  • Größere Sud-Kapazität
  • Bessere Systemeffizienz durch ein traditionelles Nachgiessen, im Vergleich zur Semi-Sparge Method
  • Ein Doppelbrautag ist möglich, wenn die Steuerung die gleichzeitige Befeuerung von zwei Heizelementen unterstützt.

Was ist mit der Gefahr der Verbrennung der Würze bei einer direkten Erwärmung? Meine Experimente und Erfahrungen mit direkt befeuerten Maischekessel zeigen, dass diese Bedenken übertrieben sind. Wenn du immer noch Zweifel hast, kannst du die Leistung des Maischekessel-Heizelements auf 500-1000W reduzieren. Dies erfordert eine Brausteuerung wie CraftBeerPI oder ähnliches, die zu solchen Leistungsanpassungen fähig ist. Und wenn du noch Zweifel hast, nimm einfach das HERMS-Trio!

Sudgröße

Kleine Sudgröße: man kann so kleine Sude wie 15L von 13P-Würze brauen. Dabei ist zu beachten, dass bei einer Maischedicke von 3 L/KG der Maischekessel nur etwa 12L voll ist. Außerdem benötigst du zusätzliches Nachgusswasser im Warmwasserkessel, um die HERMS-Spirale vollständig abzudecken. Das restliche Wasser kann zur Reinigung verwendet werden.

Große Sude: Man kann bis zu 45L von 13P-Würze brauen. Bei dieser Stammwürze ist die einzige Einschränkung das Volumen des Kochkessels. Für stärkere Biere kann man 45L von 21P Würze durch etwas dickeres Einmaischen bei 2,5 L/KG brauen. In diesem Fall ist die Begrenzung die Größe des Maischkessels.

Schauglas

Ein Schauglas ist optional und nicht im Set enthalten. Vergiss nicht eine zusätzliche Klemme und Dichtung, wenn du eine hinzufügst. Tipp: Wenn du ein Schauglas hinzufügen möchtest, gibt es je nach Pumpentyp viele Möglichkeiten. Hier sind einige Ideen:

Pumpe

Blichmann Riptide, MP-15

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …