Dampfkondensator Deckelfassung

35,00 

Ein Deckeladapter zur Montage unserem Dampfkondensator auf deinen vorhandenen Kesseldeckel.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: DKP14811 Kategorie:
Zum Merkliste hinzufügen
Zum Merkliste hinzufügen

Die Dampfkondensator Deckelfassung ist für diejenigen geeignet, die keinen Tri-Clamp Anschluss an ihrem Kessel haben und den Dampfkondensatorverwenden möchten. Es ermöglicht die Montage des Dampfkondensators direkt am Deckel. Du musst ein 42 mm Loch in deinen Deckel bohren, um die Schottverschraubung zu installieren. Hinweis: Der Deckel sitzt stabil auf dem Kessel, ist aber mit installiertem Kondensator deutlich schwerer und hat beim Abnehmen einen schiefen Schwerpunkt. Beim Entfernen des Deckels solltest du Hitzeschutzhandschuhe tragen, um einen Verbrennungen von Kontakt mit heißen Teilen zu vermeiden.

Die im Deckel installierte Schottverschraubung hat einen Winkel von ca. 6 Grad, um auf die Deckel zu passen, die wir mit unseren Kesseln verkaufen. Du kannst die Deckelfassung jedoch weiterhin auf einem flachen Deckel montieren. Durch Drehen des 90er Rohrbogens und Kondensator, wo der Bogen auf das Deckelanschluss und Kondensatorkörper verbunden ist, kannst du den Kondensatorkörper so installieren, dass er senkrecht steht.

Wenn du möchtest, dass wir das Loch in deinem Deckel für dich bohren, füge dieses Produkt bitte zu deiner Bestellung hinzu: Deckelbohrung für Tri-Clamp Schottverschraubung

Der Set enthält eine Tri-Clamp 90 Rohrbogen, die Tri-Clamp Schottverschraubung, sowie eine passend Tri-Clamp Dichtung und Klemme. Dampfkondensator und Kesseldeckel sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Wenn du dich entscheidest, dass die Deckelanbau beim Kochen zu umständlich ist, kannst du die Deckelscharniere als Ergänzung zu diesem Kit hinzufügen. Dies ermöglicht ein einfaches Öffnen und Schließen des Deckels bei montiertem Kondensator.

Zur Installation:

  1. Ein 41-44 mm Loch in deinen Deckel bohren. Siehe Bilder und Tipps unten für die Lochposition!
  2. Das Loch vorsichtig mit einer Feile oder Schleifpapier entgraten.
  3. Der Schottverschraubung in den Deckel einsetzen. Weitere Anweisungen findest du beim Schottverschraubung Produktbeschreibung.
  4. Den 90er Bogen auf die Schottverschraubung klemmen.
  5. Den Dampfkondensatorgehäuse auf den 90er Bögen aufklemmen.
  6. Bei Bedarf drehen, um den Kondensator senkrecht zu halten.

Bei der Montage der Deckelhalterung solltest du die Gewichtsbilanz des Dampfkondensators berücksichtigen. Im Idealfall sollte der Kondensator so nah wie möglich an der Mitte des Deckels installiert werden, aber das Auslaufrohr muss den Rand des Kessels freimachen. Außerdem sollte es in einer Linie mit dem Griff liegen, um eine Rotationskraft beim Anheben des Deckels zu vermeiden. Diese beiden Faktoren können ausgeglichen werden, indem man das Loch leicht versetzt zum Griff bohrt und dann den Dampfkondensator leicht gedreht installiert, um den Schwerpunkt in einer Linie mit dem Griff zu halten. Siehe die Bilder unten für eine Erklärung.

Bei dem oben gezeigten 57L (40cm) Deckel sollte das Loch ca. 3,5 cm vom Rand des Griffs und ca. 10 cm vom Rand des Deckels entlang der Mittellinie zentriert werden. Für den 38L (35cm) Deckel solltest du den Abstand zum Griff von 3,5 cm auf 4,5 cm erhöhen, aber den Abstand von 10 cm einhalten.
Bei der Montage des Kondensators den Kondensator leicht drehen, um den Schwerpunkt entlang der Linie des Griffs zu halten. Dies bietet den besten Halt und die beste Auswuchtung beim Entfernen des Deckels bei montiertem Kondensator.

 

Bei dem oben abgebildeten 83L-Deckel mit 45 cm Durchmesser kann das Loch in einer Linie mit dem Griff und 10 cm vom Rand entfernt sein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …