Brautag: Direct Fire Duo

Einmal im Jahr braue ich eine Pale Ale Bier mit frisch geernteten Cascade Hopfen aus dem Garten. Ich habe mich entschieden, es dieses Jahr zu filmen, um einen praktischen Einblick in das Brauen mit dem neuen Direct Fire Duo System zu geben.

Ein paar Hinweise zum Brauen mit dem Direct Fire Duo, die ich im Video nicht vollständig erfasst habe:

  1. Wie bei jedem neuen Brausystem musst du 2-3 Mal mit dem System brauen, um wirklich alle Feinheiten zu lernen. Nicht frustriert sein, wenn deine Ergebnisse zwischen den ersten Sude variieren.
  2. Der Läuterboden liegt auf dem 7 cm hohen Ständer, um Platz für das Heizelement zu schaffen. Das sind etwa 8 Liter Würze unter dem Läuterboden. Um deine Maischewasservolumen herauszufinden, verwende deine normale Maischedicke und füge 8 Liter Wasser hinzu. Ich habe das im Video vergessen und musste Wasser aus dem HLT hinzufügen.
  3. Beim Läutern solltest du dir Zeit nehmen. Gegen Ende der Läuterung möchten wir das restliche Wasser durch das Maischbett sickern lassen, bevor die Pumpe trocken läuft. Wenn man zu schnell pumpt, hat das Wasser nicht so viel Zeit, das Bett zu spülen, und man kann die Pumpe auch trocken laufen lassen, bevor man seine ganze Würze herauspumpt.
  4. Zögere nicht, mehr Nachgusswasser als nötig in den Maischebottich zu geben, wenn du den Platz hast. Dann einfach abläutern, bis der Kochkessel das gewünschte Volumen hat.
  5. Das Erwärmen des Nachgusswassers über die Maischetemperatur hilft bei der Schichtung während des Abläutern. Erhitze dein Nachgusswasser auf 77°C für die beste Ergebnisse.

Ich bin noch ziemlich neu in der Videographie und habe sie ein wenig bearbeitet, so dass sie hoffentlich anschaubar ist. Wenn du an einem bestimmten Teil des Brautages interessiert bist, findest du hier die Zeitmarken für die verschiedenen Schritte:

Vorwort 0:00
Aufbau 0:54
Wasseraufbereitung 9:56
Maischen 11:27
Läutern 20:15
Kochen 28:47
Kühlen 36:14
Umfüllen 39:46

Ich entschuldige mich im Voraus bei allen nicht-deutschsprachigen Zuschauern: Ich habe das Video auf Deutsch aufgenommen. Wenn du irgendwelche Fragen hast, lass es mich in den Kommentaren wissen!

Schreibe einen Kommentar

Anmelden

Newsletter

Unser Newsletter informiert dich über Themen der Hobbybrauen und Neuigkeiten aus dem Shop.

Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen