Neues aus der Brauerei: Der Dampfkondensator

Wer kennt das nicht: zu kalt, um draußen zu brauen, aus der Küche gejagt. Keine Garage? OK, runter in den Keller. Nach der Hälfte der Kochzeit merkt man, dass Wasser von der Decke tropft. Es ist nicht ungewöhnlich, 3-6 Liter Wasser während eines 60-90 Kochens zu verdunsten. Was soll man mit dem ganzen Dampf machen?

Weiterlesen

Direkt befeuerte Maischekessel

Mash Tun Direct Fire Experiment

Beim Testen der verschiedenen Konfigurationen von Brauanlagen und verschiedener Brauarten stieß ich auf einen mögliche Problembereich für eine bestimmte Gerätekonfiguration: den direkt befeuerten Maischekessel. Hier wird die Wärmequelle direkt auf (oder innerhalb) des Maischekessels aufgebracht. Kann eine direkte Erwärmung des Maisches zu einer schädlichen Überhitzung deiner Würze führen? Ich habe es auf die Probe gestellt.

Weiterlesen